Willkommen auf der Website der Gemeinde Rümlang



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rümlang

Das Rümlanger Wassernetz ist von den vorliegenden Untersuchungen nicht betroffen!

Weiterführende Informationen http://: https://kl.zh.ch/internet/gesundheitsdirektion/klz/de/aktuell/mitteilungen/2019/chlorothalonil_metaboliten_im_trinkwasser.html.

In den vergangenen Tagen berichteten die Medien verschiedentlich über die Untersuchung von 92 Grundwasserfassungen auf Rückstände eines bestimmten Wirkstoffes. Die Grundwasserfassung Looren befindet sich zwar auf Rümlanger Gemeindegebiet, bedient aber das Wassernetz einer Nachbargemeinde.

 

Das Trinkwassernetz kann aus Quellfassungen, Grundwasserfassungen oder aus dem See gespeist werden. Rümlang bezieht das Wasser über die Gruppenwasserversorgung Vororte und Glattal GVG sowie über die Gruppenwasserversorgung Furttal GWF . Es bestehen derzeit keine Hinweise auf eine Belastung des Rümlanger Leitungswassers. Die vorliegenden Untersuchungsresultate des AWEL’s betreffen die Gemeinde Rümlang nicht.


Dokument 190906.pdf (pdf, 109.2 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Sept. 2019

Seite vorlesen