Willkommen auf der Website der Gemeinde Rümlang



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rümlang

Coronavirus/Covid-19/SARS-CoV-2 (Mitteilung vom 18. März, 1400Uhr)

Die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich hat über die aktuelle Situation zum Thema SARS-CoV-2/Covid-19 (Coronavirus) informiert. Der Regierungsrat orientiert darüber, wie einzelne Punkte der bundesrätlichen Massnahmen zu interpretieren sind und schafft damit etwas Klarheit.

 

#wirwerdenesgemeinsammeistern

 

Versammlungen und Sport

Der Kanton und die Gemeinde setzen die vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen um. Das Gebot der Verhältnismässigkeit gilt weiterhin. Der Sicherheitsdirektor des Kantons Zürich hat mit dem Kommandanten der Kantonspolizei das Vorgehen der Polizei definiert. Aus formeller Sicht wurde kein Versammlungsverbot erlassen. Das „social distancing“ ist zentrale Voraussetzung für die Eindämmung der Epidemie. Deshalb werden Personenansammlungen mit Gruppen von rund 15 Personen ab sofort nicht toleriert. Sollte eine Patrouille eine solche Gruppe antreffen, werden die Personen sensibilisiert und auf das Schutzbedürfnis besonders gefährdeter Personen aufmerksam gemacht. Die Auflösung der Gruppe wird immer freiwillig sein.

 

Es ist weiterhin erlaubt, sich im Freien aufzuhalten. Auch sportliche Aktivitäten wie Spaziergänge, Joggingrunden oder Velotouren sind nach wie vor möglich und sinnvoll. Vorausgesetzt ist, dass das „social distancing“ eingehalten wie auch Körperkontakt vermieden wird und die Aktivitäten nicht in grösseren Gruppen stattfinden.

 

 

Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung Rümlang hält den Betrieb so weit wie möglich aufrecht, damit wichtige Dienstleistungen sichergestellt sind. Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da:

 

Schalteröffnungszeiten:         Montag – Freitag                                  08.30 – 11.30 Uhr
 

Telefon:                                  Montag, Mittwoch, Donnerstag:           08.30 – 11.30 Uhr

                                                                                                             13.30 – 16.30 Uhr
 

                                               Dienstag:                                              08.30 – 11.30 Uhr

                                                                                                             13.30 – 18.30 Uhr
 

                                               Freitag:                                                 07.00 – 14.00 Uhr

 

Zum Schutze aller wird die Bevölkerung jedoch aufgefordert, die Besuche auf der Verwaltung auf das Notwendigste zu beschränken, wo immer möglich per Telefon oder E-Mail zu kontaktieren oder die Online-Dienstleistungen auf der Homepage zu nutzen.

Stellen Sie Dokumente elektronisch oder auf dem Postweg zu und verzichten Sie soweit als möglich auf einen persönlichen Kontakt. Damit tragen Sie wesentlich dazu bei, die Ausbreitung des Coronavirus abzuschwächen und sich selbst, das Gemeindepersonal wie auch die Rümlanger Bevölkerung zu schützen. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung.

 

Für Fragen rund um das Corona-Virus wurde eine neue Hotline eingerichtet: 044 817 75 56

 

Feuerwehr Rümlang

Sämtliche Übungen der Feuerwehr Rümlang sind abgesagt. Selbstverständlich ist die Grundversorgung bzw. die Brandbekämpfung weiterhin rund um die Uhr sichergestellt.

 

 

Solidarität gefragt

Das Hilfsangebot für Personen, die zur Risikogruppe gehören, besteht weiterhin. Für Hilfsanfragen oder –angebote melden Sie sich bitte unter covid@ruemlang.ch oder unter Tel. 044 817 75 56

 

 

 

Generalversammlungen und Veranstaltungen

Nachstehende Veranstaltungen wurden in Rümlang bisweilen abgesagt:

 

  • Die Spielgruppe Tikuna stellt den Betrieb für eine Woche ein. Die Eltern werden von der Spielgruppenleiterin direkt über die weiteren Schritte informiert.

 

  • Sämtliche Gottesdienste der römisch-katholischen und der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden sind eingestellt.

 

  • Das „Mittagessen für Jung und Alt“ der katholischen Kirche St. Peter vom Donnerstag, 19. März 2020 findet nicht statt.

 

  • Generalversammlung der Familiengärten Fromatt vom 20. März 2020

 

  • Das Repaircafé vom 20. März 2020 wird auf den 20. Juni 2020 verschoben.

 

  • Generalversammlung des Gewerbevereins Rümlang (GVR) vom 20. März 2020

 

  • Die Generalversammlung der Dorfgerechtigkeiten Holzkorporation vom 21. März 2020 findet nicht statt.

 

  • ökumenischer Gottesdienst mit anschliessendem Suppenzmittag vom 22. März 2020. Es finden getrennte Gottesdienste statt.

 

  • Konferenz der Vereinspräsidenten vom 26. März 2020

 

  • Kinderkleiderbörse vom 4. April 2020

 

Mittwoch, 18. März 2020, 1400 Uhr


Dokument 200318_-_Veroffentlichung_17.pdf (pdf, 380.7 kB)


Datum der Neuigkeit 18. März 2020

Seite vorlesen