http://www.ruemlang.ch/de/aktuelles/notfallhilfe/
11.08.2020 15:04:31


Notfallhilfe



Die Corona-Pandemie stellt die Wirtschaft und das lokale Gewerbe vor grosse Herausforderungen. Um KMU's, Kleinstunternehmen und Selbständigerwerbende in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, haben Bund, Kantone und die Gemeinde Rümlang verschiedene Gefässe geschaffen:

 

Weitere Informationen für Selbständige:

https://vd.zh.ch/internet/volkswirtschaftsdirektion/de/themen/vd-corona/selbststaendige.html

 

Notfallhilfe für Kleinstunternehmen und Selbständigerwerbende

Die Notfallhilfe der Gemeinde Rümlang ist gedacht für:

  • Kleinstunternehmen (bis maximal 200 Stellenprozente inkl. Firmeninhaber)
  • als Soforthilfe für Unternehmen, welche bis zur Auszahlung von anderen Leistungen eine gewisse Zeit überbrücken müssen

Voraussetzung ist, dass sich der gesetzliche Wohnort des Firmeninhabers / der Firmeninhaberin in Rümlang befindet. Weitere Informationen sind im Merkblatt unten zu finden.

Das Antragsformular inkl. Beilagen ist an notfallhilfe@ruemlang.ch oder per Post an die Gemeindeverwaltung Rümlang, Corona-Notfallhilfe, Glattalstrasse 201, 8153 Rümlang, einzureichen.

Kontakt für Fragen:

Tel. 079 588 91 14 (Mo – Fr 8.30 – 11.30 Uhr / 13.30 – 16.30 Uhr) oder an notfallhilfe@ruemlang.ch.


Name Laden kategorie_id
coViD-19-Reglement (pdf, 152.0 kB) bericht
Fragebogen Nothilfe (docx, 188.9 kB) bericht
Merkblatt Notfallhilfe (pdf, 117.9 kB) bericht