Kopfzeile

Inhalt

Aufhebung des Feuerverbotes

31. August 2022
Die Ende Juli 2022 aufgrund der Trockenheit angeordneten Feuerverbote auf den Gebieten der vier Gemeinden werden per sofort aufgehoben.

Der gebietsweise ergiebige Regen der vergangenen Wochen hat zu einer Entspannung der Trockenheitssituation geführt. Die Baudirektion des Kantons Zürich hat das für den Wald und die Waldesnähe geltende absolute Feuer-verbot per 1. September 2022, 12.00 Uhr, aufgehoben. Die Waldbrandgefahr wird von «gross» (Stufe 4 von 5) auf «erheblich» (Stufe 3 von 5) zurückgestuft. In Anbetracht der aktuellen Lage rechtfertigt sich auch die sofortige Aufhebung der kommunalen Feuerverbote.


Die Gemeindebehörden danken für das seitens der Bevölkerung entgegengebrachte Verständnis.


Gemeinderäte
Rümlang, Oberglatt, Niederhasli, Niederglatt

 

Zugehörige Objekte

Name
220831_-_MMI_RONN.pdf Download 0 220831_-_MMI_RONN.pdf