Kopfzeile

Inhalt

Alter

Fachstelle Alter in Rümlang

 

Die aktuelle Gesellschaft ist durch eine deutliche Zunahme älterer Menschen geprägt. Die Lebensqualität der alternden Generation ist der Gemeinde Rümlang wichtig. Der Gemeinderat verfolg daher eine aktive Alterspolitik. Die aktive Teilnahme der Generation 60+ am politischen, gesellschaftlichen und sozialen Leben begünstigt das generationenübergreifende Zusammenleben in Rümlang, fördert eine gut funktionierende solidarische Gesellschaft und trägt wesentlich zu einem selbstbestimmten Leben im Alter bei. Im Zentrum stehen dabei die Selbstbestimmung und die Selbstständigkeit der Generation 60+.
Jede in Rümlang lebende Person ist in allen Lebensphasen primär selbst verantwortlich für die Vorsorge in einzelnen Bereichen wie Wohnen, Pflege und Betreuung. Hilfestellungen und Unterstützung durch die Gemeinde erfolgen subsidiär.

 

Auskunft- und Anlaufstelle für Altersfragen  
Die Fachstelle Alter ist Anlaufstelle für die vielfältigen Anliegen und Themen von älteren Menschen, deren Angehörigen sowie Institutionen im Bereich der Altersarbeit.
Interessierte erhalten telefonische, schriftliche oder persönliche Auskünfte oder werden an weiterführende Stellen vermittelt.

 

Informiert im Alter
Nachfolgend aufgeführt, finden Sie wichtige Informationen, Fachstellen, Formulare, weiterführende Links und die aktuellen Angebote in Rümlang.

 

Wohn- und Betreuungsangebote in Rümlang

Organisation Telefon E-Mail
Alterszentrum Lindenhof 044 817 66 00 info@lindenhof-ruemlang.ch
Haus am Dorfplatz - Alterswohnen 044 805 93 28 info@alterswohnenruemlang.ch
Spitex Rümlang 044 817 04 57 spitex.ruemlang@bluewin.ch

 

Gesund altern / Gesundheitsförderung im Alter
»Gesund und aktiv älter werden» ist ein Angebot von Prävention und Gesundheitsförderung Zürich. Hier finden sie die Broschüre elektronisch.

 

Wohlbefinden stärken
Wir haben eine neue Website lanciert, um das Wohlbefinden von Menschen ab 65 Jahren zu stärken. Auf www.gesund-zh.ch finden sich zahlreiche Angebote, um Neues zu lernen und zu entdecken oder mit anderen Personen in Kontakt zu kommen. Die Website zeigt auch Möglichkeiten, wie ältere Menschen Hilfe annehmen oder anbieten können.

Alles für Ihre Mobilität, Gesund älter werden, Gesunde Ernährung
 

Bliib fit – mach mit!
Senioren-Fitnessübungen für Zuhause:
Bewegungstherapeutin Ursula Meier Köhler zeigt, wie sich Senioren Zuhause fit halten können. Dank dem Bewegungsprogramm können Menschen ab 65 Jahren regelmässig und bequem in der eigenen Stube trainieren.
Die ausgestrahlten Sendungen sind auf www.telezueri.ch/bliib-fit zu finden.

 

Information und Tipps zu Corona
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html

 

Mahlzeitendienst für Rümlang
Bestellung via Spitex Rümlang, Telefon: 044 817 01 57
Montag-Freitag, warm geliefert
Preis: Pro Mahlzeit Fr. 15.00, Lieferung zusätzlich Fr. 10.00

Alternative: Gourmet Domizil
Mahlzeitendienst für Privatkunden
Menüpläne können auf der Homepage heruntergeladen werden.

Preise:            halbe Portion:                       Fr. 14.20

                        ganze Portion:                      Fr. 16.20

                        extra grosse Portion:            Fr. 18.20

Die Lieferung ist inklusive.

 

Rotkreuzfahrdienst für Rümlang
Vermittlung:
Frau Beatrice Bollinger
Telefon Mobil: 079 452 91 49
Erreichbar Montag bis Freitag von 13.00 bis 17.00 Uhr

Ein weiterer Anbieter von Fahrdienst ist (für Menschen mit Handicap) Tixi-Taxi Fahrdienst

E-Mail: info@tixi.ch
Bestellung: 0848 00 20 60

Montag bis Freitag:
08.00 - 19.00 Uhr
Wochenende und Feiertage:
10.00 - 19.00 Uhr

Auskunft: 044 404 13 80
Montag bis Freitag:

09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

 

Pflegefinanzierung
Informationen für Patientinnen, Patienten, Angehörige, Institutionen und Gemeinden

Hilflosenentschädigung HILO

 

Entlastungsdienste
Benötigen Sie eine Entlastung im Alltag / einen Entlastungsdienst?
Weitere Informationen finden Sie unter:

 

Angebote für Menschen mit Demez

 

Palliative Care

 

Vorsorge & Anordnungen im Todesfall
Patientenverfügung
Offizielles Formular des Berufsverbandes von Schweizer Ärztinnen und Ärzten FMH

Vorsorge
Formulare & Erklärungen zu Urteilsunfähigkeit, Vorsorgeauftrag. Beistand etc.

 

Informationen zu weiterführenden Fachstellen und Organisationen

 
Altersleitbild_Gemeinde_Rmlang.pdf (1761.1 kB)

 

Externe Organisationen Kontakttelefon E-Mail
     
Gesundheitszentrum Dielsdorf 044 854 61 11 info@gzdielsdorf.ch
Oase Rümlang 044 818 40 40 info@oaseruemlang.ch

Zugehörige Objekte